Moderne Haarfarben – das sind die Trends

Bei Haarfarben geht es oft nicht nur um das Aussehen. Sie setzt auch ein klares Statement bezüglich Ihrer Persönlichkeit oder Lebenseinstellung. Nicht ohne Grund geht ein neuer Lebensabschnitt auch oft mit einer neuen Haarfarbe einher. Ob Sie dabei lieber auf schlichte Eleganz oder bunte Farben setzen, bleibt Ihnen überlassen. Wir zeigen Ihnen, was derzeit im Trend liegt und was moderne Haarfarben alles leisten können.

Farbe ist Trumpf

Auch wenn sich die jährlichen Trends immer leicht verändern, bleiben strahlende Haarfarben doch immer in Mode. Sie setzen starke Statements und zeigen, dass „Frau“ genau weiß, was sie will. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Haartönung: hält 6-8 Haarwäschen
  • Intensivtönung: hält bis zu 28 Haarwäschen
  • Coloration: dauerhaft

Der Griff zur Coloration kostet vielleicht erst einmal etwas Überwindung, bringt aber viele Vorteile mit sich. Durch die lange Haltbarkeit müssen Sie weniger oft nachfärben. Auch sieht die permanente Haarfarbe mit der richtigen Pflege immer strahlend und gepflegt aus.

Zu den zeitlosen Klassikern unter den modernen Haarfarben zählt auf jeden Fall leuchtendes Rot. Die Signalfarbe fällt im positiven Sinne auf und harmoniert wunderbar mit einem schlichten Styling oder Flechtfrisuren. Auch ein kühles Blauschwarz sieht mit vielen Frisuren, beispielsweise einem Bob oder leichten Locken, toll aus. Die Colovista Permanent Gels sorgen für langanhaltende und intensive Farben. Die starken Pigmente eignen sich für alle Haartypen und sind dank der tropffreien Gel-Technologie einfach anzuwenden. Die beiliegende Farbpflege-Maske regeneriert Ihr Haar nach der Coloration und sorgt dafür, dass es sich wunderbar geschmeidig anfühlt und sein Volumen behält. Sie ist bis zu sechs Mal verwendbar. Damit sorgt sie für strahlenden Farbglanz bis zur nächsten Coloration.

Jugendlich frisches Granny Hair im Handumdrehen

An dem Trend, sich die eigentlich jugendlich farbkräftigen Haare grau zu färben, scheiden sich schon länger die Geister. Nicht zuletzt das meist sehr aufwendige Vorgehen, um das begehrte, authentische Granny Hair zu erzeugen, schreckt immer noch viele Frauen ab. Umso besser, dass die Colovista Permanent Gel Collection auch die Farbnuance Silbergrau umfasst. Mit ihr kommen Sie schnell und ohne Probleme an einen modernen und aufregenden grauen Farbton, wie ihn auch der Friseur Ihres Vertrauens nicht besser zaubern könnte. Der silberne Schimmer sorgt dafür, dass das Haar schön glänzt und nicht stumpf oder langweilig aussieht.

Falls Ihnen der Granny Look aber doch etwas altbacken erscheint, können Sie sich auch für pastellgraues Haar entscheiden. Dafür kombinieren Sie die graue Coloration mit einer auswaschbaren Pastellfarbe wie der Colovista 2-Week Washouts. Zur Kombination mit Granny Hair eignen sich dabei fast alle Farben von Denimblau bis zu Pink.

Fantastische Haare wie die Stars und Sternchen

Die Färbetechniken Balayage und Ombré sind seit ihrem Aufkommen vor einigen Jahren nicht mehr aus den Haarfarbentrends wegzudenken. Beide nutzen das Färben von Strähnen, um Ihrem Look auch ohne komplett neuer Farbe frisches Leben einzuhauchen. Die Farbkontraste lassen das Haar außerdem voluminöser erscheinen und eignen sich für alle Haartypen, die nicht zu stark strapaziert sind. Balayage ist ein Haartrend, der möglichst natürlich aussehen soll. Dafür werden helle Strähnchen frei Hand in die Haare eingearbeitet. Lediglich der Haaransatz wird in der Regel ausgelassen. Das sorgt dafür, dass Sie sich keine Gedanken um einen herauswachsenden Ansatz und die damit einhergehenden harten Kanten machen müssen. Das Nachfärben hat also Zeit. Damit das Ergebnis nicht zu künstlich wirkt, kann man mit einem kühlen Blond Shampoo die Highlights weiter neutralisieren. Hier eignen sich z.B. Elvital Purple Shampoo und Maske.

Beim Ombré werden die Haare lediglich im unteren Bereich unterhalb der Ohren oder der Kinnkante aufgehellt, sodass ein Farbverlauf entsteht. Je nach Belieben entstehen dabei harte Kanten oder ein sanfter Übergang in die hellere Farbe. Letzteres wird auch als Sombré bezeichnet, was für Soft Ombré steht. Mit etwas Geduld und ein wenig Geschick müssen Sie auch für diese auffälligen und erstklassigen Looks nicht viel Geld beim Friseur lassen. Das Colovista Bleach Kit oder das Préférence Ombré von L’Oréal Paris mit der beiliegenden Expertenbürste sorgt für fließende Übergänge und hilft Ihnen so, einen natürlichen Stil selbst zu färben. Lassen Sie Ihrer Kreativität doch einmal freien Lauf und spielen Sie mit den Farben, um einen gänzlich neuen, frischen Look zu entwerfen!

Probieren Sie die modernen Trends mit dem Virtual Try-On-Tool aus

Sind Sie auch inspiriert, fühlen sich voller Tatendrang und wollen unbedingt einen der modernen Trends ausprobieren? Sehr gut! Doch testen Sie Ihre Wunschhaarfarbe vor dem Kauf mit dem Virtual Try-On von L’Oréal Paris. Klicken Sie dazu einfach auf den „Virtuell testen“-Button neben der Haarfarbe. Schauen Sie sich das Ergebnis dann anhand eines hochgeladenen Fotos oder in der Live Kamera Ihres Laptops oder Smartphones an. Wenn Sie die passende Farbe gefunden haben, steht Ihrem neuen Look nichts mehr im Wege.
Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris