Warum Sie Thermalwasser in Ihre Beauty-Routine integrieren sollten

Thermalwasser besitzt eine eigene Inhaltsstoffliste, die die Haut gerne aufnimmt. Dennoch sind sich viele von uns seiner magischen Eigenschaften gar nicht bewusst. Ja, und? Was ist so toll an Thermalquellen? Wir klären Sie über die positiven Wirkungen auf und verraten Ihnen, was Sie mit einem Thermalwasser-Spray sonst noch machen können.

Was ist Thermalwasser?

Thermalwasser entspringt unterirdischen Quellen. Diese sind auf natürliche Weise warm und mit Mineralien und Spurenelementen angereichert, die aus den Felsen stammen, die sie umspülen. Jedes Thermalwasser besitzt eigene Eigenschaften, die abhängig von der geologischen Quelle sind, aus der sie entspringen. In der Regel bestehen sie aus Natriumbicarbonat-Schwefel-Natrium-Chlorid und werden nach ihrem Mineralsalzgehalt klassifiziert. Was sie gemeinsam haben, ist die Verträglichkeit mit dem physiologischen Gleichgewicht der Haut, was bedeutet, dass sie selbst für sehr empfindliche Haut perfekt geeignet sind. Besonders salzhaltiges Thermalwasser wird auch für Solebäder verwendet. Das enthaltene Selen wirkt als natürliches Antioxidans und schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Kohlendioxid reiches Thermalwasser fördert hingegen die Durchblutung und sorgt für einen rosigen Teint.

Die Vorzüge von Thermalwasser

Als Badekur kann Thermalwasser rheumatische Schmerzen, Atemwegsprobleme und Verdauungsprobleme lindern und die Haut beruhigen. Mit anderen Worten: Sie können Thermalwasser trinken oder darin baden und so Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun. Zudem hat es eine antibakterielle Wirkung und hilft bei Allergien. Auf die Haut aufgetragen, lindert es Reizungen und Rötungen, während es empfindliche und zu Neurodermitis neigende Haut beruhigt. Abhängig von seiner Zusammensetzung kann Thermalwasser die Haut stärken, ihre Widerstandsfähigkeit verbessern, eine Schutzbarriere bieten und oxidativen Stress bekämpfen.

Wie passt Thermalwasser in meine Pflegeroutine?

Thermalwasser wird aufgrund seiner beruhigenden Wirkung vielen Pflegeprodukten für empfindliche Haut zugesetzt, häufig ist der Anteil jedoch sehr gering. Wie praktisch, dass es inzwischen auch reine Thermalwasser-Sprays auf dem Beauty-Markt gibt.

Sprühen Sie nach der morgendlichen Reinigung für einen erfrischenden Weckruf Thermalwasser auf Ihre Haut. Abends nach dem Reinigen können Sie das Gesichtswasser durch Thermalwasser ersetzen, um eventuell verbliebene Rückstände zu entfernen. Und wenn Sie trockene Haut irgendwann im Laufe des Tages erfrischen möchten, können Sie diese ebenfalls leicht besprühen. Thermalwasser fixiert außerdem das Make-up und sorgt für einen gleichmäßigen Hautton. Es ersetzt nach einem Workout durch Schwitzen verlorene Mineralstoffe und beruhigt die Haut nach einer Haarentfernung oder bei Sonnenbrand. Es ist ein fantastischer Allzweck-Beautyhelfer, der in keinem Badezimmer fehlen sollte.

So vielseitig ist Thermalwasser

1

Für die schnelle Erfrischung und einen gesunden Glow

Thermalwasser ergänzt nicht nur Ihre Pflegeroutine um einen regenerierenden Schritt, es wirkt auch im Alltag wunderbar erfrischend. Im Büro sorgt es für einen angenehmen Frische-Kick – gerade bei trockener Heizungsluft und an heißen Sommertagen.

Tipp: Für die Extra-Portion Erfrischung das Spray im Kühlschrank aufbewahren. An heißen Tagen freuen sich auch Ihre Beine über eine kleine Abkühlung!

Es ist aber auch ideal für längere Flugreisen oder Autofahrten – zwischendurch aufgesprüht wirkt das Spray angenehm kühlend, feuchtigkeitsspendend und vitalisierend. Trockene Haut auf Reisen bereitet uns so nie wieder Unbehagen.

2

SOS-Pflege gegen Juckreiz

Juckende Kopfhaut und keine Zeit für eine aufwändige Pflege? Sprühen Sie das Thermalwasser einfach direkt auf die Kopfhaut. Diese wird sofort beruhigt, ohne dass der Ansatz einen fettigen Glanz bekommt und die Haare strähnig werden. Auch der Juckreiz von Mückenstichen oder plötzlich auftretender Hautausschlag kann mit einem Thermalwasser-Spray schnell gelindert werden.
3

Make-up-Allrounder

Thermalwasser fixiert nicht nur unsere Foundation, es kann ebenso ein cakey Make-up auflockern und den Teint beleben. Auch zum Einarbeiten von Concealer und Foundation ist es eine praktische Hilfe.

Bei Thermalwasser handelt es sich also nicht um irgendein x-beliebiges Wässerchen, das verpackt und als Beauty-Wunder verkauft wird, sondern um einen wahren Allrounder und wertvolle Körperpflege mit Mineralien, die sie in vielen Situationen verwenden können.

Überspringen die slider: Related-Articles-Home

Von zeitlosen Looks bis zu den heißesten Trends

Entdecke das L'Oréal Paris Beauty-Magazin

Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris