Propolis: Fantasie und Wirklichkeit

Propolis, ein von Bienen aus Baumknospen gesammeltes Pflanzenharz, ist einer der wirksamsten natürlichen Inhaltsstoffe überhaupt. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über das beliebte Allheilmittel aus der Natur.

Die natürliche Kraft von Propolis

Entgegen der allgemeinen Auffassung wird Propolis nicht künstlich hergestellt. Denn: Bienen erzeugen nicht nur Honig. Sie gewinnen die harzige Substanz an Knospen und Wunden bestimmter Bäume und mischen den Grundstoff mit ätherischen Ölen, Wachs und Pollenanteilen. Sie verwenden es dann, um kleine Lücken im Bienenstock damit auszukleiden und zu verschließen. Dies trägt auch dazu bei, ein Bakterienwachstum zu verhindern. Der Bienenstock wird dadurch geschützt und rein gehalten.

Propolis steckt voller Aktivstoffe

Propolis enthält fast 300 gesundheitsfördernde Bestandteile wie Flavonoide, aromatische Verbindungen, Vitamine und Spurenelemente. Viele der Substanzen sind für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Propolis ist auch äußerst wirksam gegen aggressive Bakterien und somit ein natürliches Antibiotikum. Auch für die äußere Anwendung, wie zum Beispiel bei Wunden, ist Propolis geeignet. Die keimhemmenden Effekte verhindern, dass sich Wunden weiter entzünden und schützen diese ebenfalls vor äußeren Einflüssen.

Propolis bei trockener Haut

Vor allem empfindliche Haut kann von den Eigenschaften der Propolis profitieren. Sie schützt die Haut und kittet rissige Stellen. Da sie außerdem hydratisierend wirkt, pflegt sie trockene Hautstellen und lässt Ihren Teint wieder strahlend aussehen. Dazu ist Propolis für fast alle Hauttypen geeignet, nicht nur für trockene Haut. Sie schützt zarte Haut effektiv und kann sogar für Babys verwendet werden. Darüber hinaus ist sie auch für fettige Haut, die zu Pickeln und anderen Unreinheiten neigt, optimal. Ihre antibakteriellen Wirkstoffe klären die Epidermis. Dadurch wird der Vermehrung von Bakterien auf der Haut entgegengewirkt und die Neuentstehung von Akne wird verhindert. Ihre Haut gewinnt an Leuchtkraft und sieht ebenmäßig aus.

Propolis ist ein fantastischer Verbündeter für den Winter

Propolis ist so wirksam, dass sie sogar vor Erkältungen schützen kann. Sie kurbelt das Immunsystem im Allgemeinen an und stärkt die Schleimhäute, sodass diese sich selbst verteidigen können. Sie ist auch sehr wirksam bei der Behandlung von Mandel-, Rachen-, Nasenschleimhaut- und Nasennebenhöhlenentzündungen. Als Inhaltsstoff in Halsbonbons sorgt sie dafür, dass Ihr Hals nicht austrocknet und hat eine wohltuende Wirkung, die gegen das Kratzen im Hals hilft.

Propolis als After-Sun-Pflege

Wenn Ihnen nach einem Tag am Strand auffällt, dass Sie einen Sonnenbrand bekommen haben, müssen Sie nicht unbedingt zu einer spezieller After-Sun-Pflege greifen. Auch Propolis kann bei Entzündungen und Rötungen durch Sonne Abhilfe schaffen. Die betäubenden und heilenden Wirkungen von Propolis beschleunigen nämlich den Erholungsprozess. Ihre Haut kann sich schneller regenerieren, die Rötung geht zurück und das brennende Gefühl wird gemildert. Dank ihres Flavonoidgehalts hilft Propolis außerdem, die Haut vor UV-Strahlen zu schützen. 

Der ernährungsphysiologische Wert von Propolis

Neben ihren schützenden Eigenschaften enthält Propolis außerdem eine Reihe von Vitaminen und Spurenelementen. Es enthält Zink, Magnesium, Eisen und Kupfer, welche das Immunsystem ankurbeln. Zink und Magnesium helfen Ihrem Körper bei der Zellregeneration und tragen maßgeblich zur Wundheilung bei. Eisen ist für den Sauerstofftransport im Blut zuständig und Kupfer sorgt für die Vitalität unseres Körpers. Propolis wird oft mit anderen natürlichen Wirkstoffen kombiniert. Zusammen mit anderen Pflanzen wie Eukalyptus wird es oftmals in Halstabletten verwendet. In Kombination mit ätherischen Ölen wirkt es besonders pflegend, antibakteriell sowie entzündungshemmend. Zusammen mit Honig kommt die heilende Wirkung besonders in Tinkturen, Salben und Cremes zur Entfaltung.

Propolis wird nur als Nahrungsergänzungsmittel verkauft?

 Dass Propolis nur in Nahrungsergänzungsmitteln verkauft wird, ist ein Mythos. Es ist in Mund-, Hals-, Nasensprays, Bonbons, Sirups, Nahrungsergänzungsmitteln, Salben, Gels und Shampoos enthalten. Sehen Sie sich in Ihrem lokalen Naturkostladen um und schauen Sie, was er zu bieten hat. Sie können sich auch an lokale Imker und Honiganbieter wenden, um zu fragen, ob diese Propolis in reiner Puder- oder Tinkturform von Bienen in Ihrer Nähe anbieten.

 

Propolis ist einer der wirkungsvollsten und tiefenwirksamsten Inhaltsstoffe der Natur. Die heilende Wirkung trägt nicht nur zu Ihrer inneren Gesundheit bei, sondern ist auch für die äußerliche Anwendung sehr effektiv. Die Suche nach einem kosmetischen Allround-Talent hat nun ein Ende.


Überspringen die slider: Related-Articles-Home

Von zeitlosen Looks bis zu den heißesten Trends

Entdecke das L'Oréal Paris Beauty-Magazin

Überspringen die slider: Home Related Products

Mühelos zum frischen Look

Entdecke weitere Produkte von L'Oréal Paris